JadeXpression - we love your pure self

Homepage und BlogVeröffentlichungen

Posted by Jade Sun, April 12, 2015 09:55:59

Wir präsentieren stolz die neue Homepage von Anja Esser. Auf dieser Seite werden die Arbeiten und der Weg der Autorin vorgestellt. Außerdem ist der Blog EinSichtweise nach einer technischen Panne ebenfalls neu gestaltet worden und seit wenigen Tagen online. Im Blog berichtet die Autorin von Dingen, Menschen, Büchern und Ereignissen, die sie auf ihrem Weg sichtet und teilt diese mit den Lesern, die ausdrücklich aufgefordert sind, auch ihre Einsichten und Sichtweisen beizusteuern.

Wir wünschen viel Erfolg und viel Freude.

"Werte - Der Wandel sind wir" VeröffentlichungVeröffentlichungen

Posted by Jade Sat, September 27, 2014 12:01:39

Es ist vollbracht :)

"Werte - Der Wandel sind wir" ist ab kommender Woche bei Amazon erhältlich.
Einfach auf den Link klicken und auswählen, ob das Taschenbuch oder E-Book für Sie das passende Produkt ist.

Amazon ist als Händler, nicht ganz zu Unrecht, in der Kritik. Wir haben uns hier durchaus grundlegende Gedanken zu dem Thema gemacht, kommen aber zu folgendem Ergebnis:
Amazon gibt kleinen Verlagen und Indie-Autoren Chancen wie kein anderer Anbieter.
Wir bekommen diese Möglichkeiten ohne Geldzahlungen leisten zu müssen, Beziehungen besitzen zu müssen oder Rechte abtreten oder gar Knebelverträge eingehen zu müssen. Wir behalten jederzeit völlige Freiheit und die vollen Rechte über das Buch. Die Mitbewerber könnten sich davon eine große Scheibe abschneiden, auch wenn Amazon ansonsten durchaus noch zu Lernen hat. Fairness darf nicht beim Kunden enden, sondern muss sich auch auf Mitarbeiter und Konkurrenzunternehmen beziehen. Dafür werden wir uns jederzeit auch einsetzen und unsere Stimme erhaben.

Zur Sachfrage der Verkaufspreise für E-Books selbst, sind wir durchaus der Meinung, dass sich kulturelle Arbeit rechnen sollte. Allerdings ist hier nicht nachvollziehbar, wieso gerade die großen Verlage, die riesige Umsätze tätigen, so hohe Preise für E Books verlangen.
Kleine Autoren und Verlage, für die das Veröffentlichen nur mit geringen Erträgen verbunden ist, sind hier oft viel günstiger.

Wir haben an dieser Stelle der Diskussion nicht nur die Autoren- und Verlegerbrille aufgesetzt, sondern auch die des Lesers und stellen fest, dass auch wir als Kunden nicht bereit wären, für ein E-Book annähernd den Preis des Prints zu bezahlen. Dies erscheint auch nicht sinnhaft, denn es werden ja keine Ressourcen für Lagerung und Druck benötigt, somit sind E-Books in der Herstellung deutlich günstiger zu realisieren als Printausgaben.

Somit haben wir uns entschlossen diesen Vorteil auch an unsere Kunden weiterzugeben und bieten "Werte -Der Wandel sind wir" als E-Book für sehr günstige 2,99 € an. Wir wollen damit den umweltschonenden Kauf von E-Books fördern und haben bei diesem speziellen Titel zusätzlich noch den Anspruch, dass sich jeder dessen Erwerb leisten können sollte.

Auch das Taschenbuch ist mit 9,99 € sehr günstig. Wir vertrauen hier einfach darauf, dass der Titel wirklich ungewöhnliche Qualitäten besitzt und ein Erfolg wird.


Auch das Taschenbuch ist mit 9,99 € sehr günstig. Wir vertrauen hier einfach darauf, dass der Titel wirklich ungewöhnliche Qualitäten besitzt und ein Erfolg wird.

Werte - Der Wandel sind wirVeröffentlichungen

Posted by Jade Mon, August 18, 2014 21:44:51

Im Herbst wird im JadeXpression Verlag ein Sachbuch mit dem Titel "Werte - Der Wandel sind wir" erscheinen.
Die Hauptthese des Buches besteht darin, dass die Ursache der Finanzkrise in einer Wertekrise liegt. Im Buch werden die grundlegenden Werte hinter unseren momentanen finanziellen und gesellschaftlichen Problemen betrachtet. Daraus ergibt sich logisch, dass wir nach anderen Werten handeln müssen, wenn wir andere Ergebnisse erzielen wollen. Und wir meint: jeden Einzelnen von uns.
Im letzten Teil des Buches werden Projekte vorgestellt, die diesen Wandel bereits ausdrücken. Diese dienen der Inspiration des Lesers, damit er seinen eigenen Weg zu einem guten Leben suchen kann.

Neue Podcastfolge zum NaNoWriMo(P)Lauschecke

Posted by Jade Sat, November 16, 2013 09:13:31

Der NationalNovelWritingMonth ist ein legendäres internationales Event bei welchem sich jedes Jahr im November hunderttausende Menschen aus über 100 Ländern virtuell vernetzen und sich gegenseitig dabei ermutigen in diesem Monat 50.000 Worte zu schreiben.
Die Idee dahinter war die, den "Inneren Kritiker" auszuschalten und den Fluss der Kreativität richtig in Gang zu bringen. Das Ziel, 50.000 Worte, entspricht von der Länge her dem ersten Entwurf eines Romans.
Unzählige Bücher sind auf diese Weise geschrieben worden und wer einmal dabei war, fiebert jedes Jahr dem November entgegen um sich wieder einmal so richtig dem Fluss des Schreibens hinzugeben.

Wer mag, kann sich nicht nur virtuell vernetzen, sondern sich auch persönlich zum Erfahrungsaustausch treffen. Und genau solch ein Treffen war der Ursprung für den Podcast im Schreibcafe, weshalb sich die neueste Folge dem diesjährigen NaNoWriMo widmet:
http://www.jadexpression.com/imschreibcafe/is011-mit-der-schaufel-des-todes/

Wir wünschen Euch viel Spaß und Inspiration.

Blog image


Serienjunkies im Schreibcafé(P)Lauschecke

Posted by Jade Sun, July 28, 2013 12:10:31

Im Schreibcafé wechseln Emma, Tom und Anja diesmal das Genre und sprechen nicht über das Schreiben und Bücher allgemein, sondern widmen die aktuelle Folge einer gemeinsamen Vorliebe: TV-Serien.

Von Dr. Who, über Breaking Bad bis zur Akte X wird jeder Neigung nachgegangen und ausgiebig diskutiert was denn wirklich sehenswerter Stoff für alle Serienjunkies ist.

Zum Podcast geht hier entlang...

Ein herzliches Dankeschön geht an Aequitas für die passende musikalische Untermalung.



Podcast "Im Schreibcafé"Kreativagentur

Posted by Jade Fri, April 12, 2013 16:13:38

Wir möchten auf ein neues kreatives Projekt aufmerksam machen: Einen Podcast mit dem schönen Titel "Im Schreibcafé". Die drei Podcaster Emma, Tom und Anja sprechen über Bücher, das Schreiben im allgemeinen und ihre Projekte im Speziellen. Außerdem unternehmen sie gerne Ausflüge ins Genre des Films und eigentlich alles was einen Plot hat oder haben könnte. Für den Podcast gibt es jedoch keine Plots, sondern die drei plaudern bei einer leckeren Tasse Tee oder Kaffee munter drauflos. Was Emma, Tom und Anja miteinander teilen ist die Leidenschaft fürs Schreiben. Sie möchten gerne andere Menschen inspirieren und ermutigen sich ebenfalls schreibend auszudrücken. Die Podcaster stehen auch selbst noch am Anfang ihrer Karrieren und begegnen deshalb ihren Zuhörern auch nicht aus dem Olymp der Schreibgötter, sondern auf gleicher Ebene: als Suchende und Abenteurer auf dem Weg zu "ihrer" Geschichte.

Hier geht es zur Seite: http://www.jadexpression.com/imschreibcafe/

Blog image

Statement zum UrheberrechtVeröffentlichungen

Posted by Jade Sat, December 01, 2012 12:32:38

In den letzten Monaten ist das Thema Urheberrecht immer wieder kontrovers diskutiert worden. Das Fatale daran: Wie bei den meisten Auseinandersetzungen haben beide Seiten recht.
Ja zum Urheberrecht, weil es einfach nicht sein kann, dass die Kunst- und Kulturschaffenden für ihre Arbeit nicht honoriert werden. Jede Kultur hat schon immer ihre Entwicklungsimpulse aus den Reihen der sozial und kulturell Engagierten erhalten. Ernährt hat das die wenigsten. Es ist ein verschwindend geringer Prozentsatz an Künstlern, die von ihrer Arbeit leben können. Von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden nur diese wenigen Stars, die die Wertschätzung in emotionaler und finanzieller Hinsicht überreichlich erhalten, während der Großteil der Kreativen auf anderen Wegen die Grundlage ihres Schaffens überhaupt erst erarbeiten muss.
Jeder würde es als eine Zumutung empfinden, wenn ein Bäcker in einer Fabrik ackern müsste, damit er das Geld für die Backzutaten und die Ladenmiete verdienen und am Morgen den Kunden seine Brötchen kostenlos zur Verfügung stellen kann.
Von Schriftstellern, Musikern und anderen Künstlern erwartet man aber genau das!
Deshalb: Unterstützt die Kulturschaffenden bitte! Dennoch:
Nein, zu einem Medienrecht, dass aus Internetnutzern Verbrecher macht. Das Internet hat für eine unglaubliche Freiheit und Vielfalt der Gesellschaft gesorgt. Diese gilt es unbedingt zu erhalten! Wir haben die Arbeiten von wundervollen Musikern, Autoren, Malern usw. über das Medium Internet kennenlernen dürfen, die unser Leben mit ihren kostenlos verfügbaren Werken verschönert haben und das sollte auf jeden Fall auch so bleiben.
Und weil Ideen nur dann glaubwürdig sind, wenn man sie auch real lebt, gibt es hier eine kleine Weihnachtsgeschichte als PDF, die kostenlos zur Verfügung gestellt wird und ausgiebig geteilt und weitergereicht werden darf. Bitte verändert sie nicht und gebt die Urheberin an.

Ein Weihnachtswunder für Mimi von Anja Esser als Gratisdownload:



Buchtrailer zu "AnIannas Reise"Veröffentlichungen

Posted by Jade Tue, October 23, 2012 13:08:28

JadeXpression freut sich den Buchtrailer zu "AnIannas Reise" präsentieren zu können.
Dieses Projekt passt toll in unser Konzept, Verlag und Kreativagentur zugleich zu sein. Wir haben hier gleich mal Literatur mit Film und Musik verkuppelt, weil wir Kreativität einfach vielseitig schön finden.
Ich hoffe, euch geht es ebenso und ihr genießt den Trailer. Falls ja, dann bitte "Mag ich" drücken, teilen und kommentieren.

Ein ganz, ganz liebes Dankeschön geht von mir an das tolle Team von Jenny, Tobi, Judith und Stevie. Letzterer hat sich um Kamera, Schnitt und Ton gekümmert, wofür ich ihm ein großes Lob aussprechen möchte. Und wer neugierig wurde und mehr von ihm sehen möchte, kann auf seiner Homepage metalfrankonia.com fündig werden.
Ein herzliches Dankeschön geht auch an Aequitas, für die Erlaubnis den Song "Leap into the dark" verwenden zu dürfen, welcher perfekt zu Judiths Flucht durch den Wald und zur Quest von AnIanna im Buch passte.
Wenn euch das im Video verwendete Lied angesprochen hat, dann könnt ihr euch dieses und viele weitere gute Songs auf der Homepage des Künstlers www.aeqvitas.de und www.youtube.com/user/HughJaZZ anhören.

Viel Spaß smiley